Tolle Tage

In Allerlei

Die »tollen Tage« nähern sich unaufhaltsam, ab morgen geht der organisierte und unorganisierte Wahnsinn hier in Köln wieder los, im Volksmund auch Karneval genannt. Ich habs ja nicht so sehr damit, ich halte mich eher an diese Büttenrede. Die ist wenigstens mal ehrlich :)

Passend dazu habe ich mir auch eine Erkältung eingefangen, was meinem aktuellen Projekt nicht unbedingt zuträglich ist. Mal schauen, wie schnell ich das wegbekomme, ich hoffe mal, es wird nicht zu schlimm. Im Moment fühl ich mich jedenfalls eher bescheiden.

Update: Der oben verlinkte Artikel enthält zwar den korrekten Text, aber die Begleitstory stimmt nicht. Ob es wirklich jemand mal auf einer Prunksitzung vorgetragen (und es überlebt) hat, weiß ich nicht. In jedem Fall ist der Text von Oliver Kalkofe, was ich eigentlich auch an Hand der Sprache hätte merken können. Macht aber nix, passt trotzdem.

Meinungen

Ganz genau stammt der Text aus der Kolumne »Kalkofes letzte Worte« in der TV Spielfilm vom 4. Februar 2000. Zaister
#1 Zaister 04.02.2005 10:24
Trackback von Erics Weblog:
Karneval

Karneval ist überhaupt nicht mein Ding und deshalb möchte ich allen Jecken diese Büttenrede von Oliver Kalkofe mitgeben: Alaaf! Helau! Seid Ihr bereit? Willkommen zur Beklopptenzeit! Mer kenne des aus Akte X, doch Mulder rufe hilft... Erics Weblog
#2 Erics Weblog 06.02.2005 09:10