Vertikal statt horizontal

In PC-Stuff

Hitachis Festplattensparte hat in den letzten Tagen angekündigt, mittels vertikaler Aufzeichnung (perpendicular recording) die Datendichte auf Festplatten in den nächsten Jahren um das 10fache zu erhöhen.

Hitachi GST hat dazu jetzt auch eine Animation ins Netz gestellt, die die Vorteile dieser Technik erläutert. In dieser Animation wird einem Bit von der Festplatte erklärt, dass es demnächst stehen muss und nicht faul rumliegen soll. Sehr spassig.

Meinungen

Trackback von der tag und ich - schneyra.de:
Get Perpendicular

Hitachi will in den nächsten Jahren eine Festplatte entwickeln, auf der die Daten "aufrecht stehen", anstatt zu "liegen". So soll die Kapazität der Platten um bis zu ver10facht werden. Wie das funtionieren soll, wird in dieser saugutten Flash-Animation einem kleinen Bit erklärt: "Get Perpendicular".

Via IT&W und Dirk Steins

der tag und ich - schneyra.de
#1 der tag und ich - schneyra.de 09.04.2005 15:16