Oh Graus...

In Allerlei

Muss sowas sein?

Einer der nervigsten Handy-Klingeltöne ist dabei, die britischen Charts zu erobern: Das Lied rund um „Crazy Frog“ der deutschen Gruppe Bass Bumber verkaufe sich vier Mal so viel wie die neue hoffnungsvolle Single der Band Coldplay, teilte der Musikhändler HMV mit. „Musikpuristen werden nicht sehr glücklich sein“, sagte HMV-Sprecher Gennaro Castaldo.

Arme Musikkultur.

Meinungen

Es hilft ungemein, im Zusammenhang mit den erbärmlichen Flachheiten aus den Zirkeln der ‚Musikindustrie‘ gar nicht mehr von Kultur (oder Musik in irgendeinem gehaltvollen Sinn) zu sprechen.
Man erleichtert sich damit die tägliche Mühe, ein gewisses Grundmaß an Niveau aufrecht zu erhalten. Boris
#1 Boris 25.05.2005 20:55
Och, ich finde durchaus, dass es innerhalb der Musikbranche noch so etwas wie Kultur gibt. Nur hat das meiste, was sich in den Charts tummelt, damit überhaupt nichts mehr zu tun. Und das finde ich einfach sehr schade. Dirk
#2 Dirk 26.05.2005 10:23