Handwerkermusik

In Allerlei

Warum haben eigentlich alle Handwerker bei irgendetwas, was sie vor Ort erledigen und was etwas länger dauert, immer ein grauenvoll schepperndes Kofferradio dabei, aus dem mit höchster Lautstärke bevorzugt ein tolles Formatradio mit den Hits der 80er, 90er und das Beste von Heute dröhnt?

Meinungen

Vielleicht, weil die Grobschädel es brauchen, um festzustellen, ob sie die Sicherung schon ausgeschaltet haben oder ob sie noch drin ist. Lernen vielleicht alle Handwerker gemäß Handwerksordnung, egal, ob Schreiner oder Schlosser:

»Ers Sischerung raus un dann ers schraube, hörste?« Boris
#1 Boris 11.10.2005 20:28
Und wenn sie es mal vergessen, dann pfeifen sie stattdessen. Unmelodiös. dee
#2 dee 12.10.2005 11:20