The Big Sleep

In Allerlei

Den hatte ich heute morgen, da ich doch ein bißchen verschlafen habe. Aber ich hab eine riesig gute Ausrede: Netcologne, der Internet-Anbieter meines Vertrauens, und zufälligerweise auch Kabelnetzbetreiber für meine Wohnung, hatte wohl einen Ausfall im Radioprogramm. Und da ich mich per Radio wecken lasse, hörte ich zum normalen Weckzeitpunkt nur eines – Stille. Natürlich hörte ich die nicht, denn ich schlief ja noch, tief und fest. Gemerkt hab ich das dann etwas über eine Stunde später, als ich wach wurde und mal einen Blick auf die Uhr warf, die mir dann sagte, dass ich schon viel zu spät dran bin. Der Morgenkaffee fiel dadurch dann etwas kürzer aus, weil ich mich ja doch beeilen musste, nicht mit zu viel Verspätung auf der Arbeit zu erscheinen.

Meinungen

Hmm modernere Variante von ‘mein Wecker hat nicht geklingelt’.

Und mein Aibo hat meine Hausaufgaben gefressen.

Steff
#1 Steff 01.12.2005 21:16

An sich kann ein Radioausfall ja nur positiv zu sehen sein.

Zaister
#2 Zaister 02.12.2005 13:02

Naja, wenn man sich dadurch wecken lässt, ist das schon blöd, wenn nix kommt.

Dirk
#3 Dirk 02.12.2005 20:33