Bye bye Premiere

In TV + Movies, Sport

Premiere ist raus! Bei der Vergabe der Bundesligarechte ist Premiere für den Bereich Pay-TV nicht zum Zuge gekommen. Die DFL hat den Zuschlag an Kabel Deutschland/Unity Media vergeben, die Free-TV Rechte gehen an ARD, ZDF und DSF. Mehr dazu gibts in aller Ausführlichkeit auf allesaussersport.

Die Börse straft Premiere auch böse ab deshalb, der aktuelle Kurs zeigt Verluste im deutlich zweistelligen Bereich, zwischenzeitlich schon 25% 38% 45% 40% Verlust.

Grafik von OnVista
Kurs von OnVista

Und was mach ich daraus? Da Premiere nicht mehr die Bundesliga zeigen kann, Formel 1 auf Premiere kaum besser ist als RTL (6 Perspektiven my ass!), und sie auch schon die NFL-Rechte teilweise verloren haben, werde ich mein Abo zum Ende der Laufzeit (Ende Juni oder so) kündigen. Die WM ist dann vorbei, und nur für Golf ist mir das definitiv zu teuer. Auf Wiedersehen Premiere, war schön mit dir, aber viel Geld für nix lohnt sich einfach nicht.

Meinungen

Ich war um 10:23 1500 Aktien short für 16 Euro.

Steff
#1 Steff 21.12.2005 22:43

Du koenntest allerdings auch vorher aus dem Vertrag raus, btw.

Igor
#2 Igor 22.12.2005 15:53

Er will aber vermutlich schon die WM sehen…

Zaister
#3 Zaister 22.12.2005 16:42

Genau, die will ich ja noch sehen. Alle 64 Spiele :)

Dirk
#4 Dirk 22.12.2005 20:42