Voyager

In PC-Stuff

Mein Standard-Email-Client seit vielen Jahren ist The Bat!, da er unglaublich gute Filterfunktionen hat und auch sonst einige sehr nützliche Funktionen (Templates für Emails z.B.). Nur die Update-Politik von RitLabs ist nicht immer nach meinem Geschmack, aber das ist ein anderes Thema.

Nun haben sie etwas neues rausgebracht, eine Version von The Bat für den USB-Stick namens The Bat! Voyager. Damit kann man sein eigenes The Bat auf dem USB-Stick mitnehmen, und damit nix passiert, wenn man den Stick mal verliert, ist auch alles verschlüsselt, nicht nur die Mails, auch das Addressbuch. Und da ich The Bat auf drei Rechnern (zu Hause, Arbeit, Notebook) einsetze, wäre das gerade für die Firmenaccounts wirklich sehr praktisch. Ich werd mir das wohl mal genauer ansehen müssen – auch wenn ich nicht weiß, ob ein USB-Stick für meine gesammelten Mails ausreichen wird.

Meinungen

Und für Besitzer der ‘professional’ Version kostet es sogar nichts, also wirklich interessant. Momentan gibt es ja diverse 1GB Sticks im Angebot.

Steff
#1 Steff 24.12.2005 23:20