ADSL2+ bei Netcologne

In Web

Wie es scheint, gibt es jetzt oder bald auch ADSL2+ bei Netcologne. Es werden Bandbreiten von 12 und 18 MBit angeboten, wie man auf der Info-Seite sehen kann. Wie günstig oder teuer die Preise im Vergleich zu anderen sind, kann ich nicht sagen, da hab ich mich noch nicht drum gekümmert. Ich werd es mir übers Wochenende wohl mal genauer ansehen.

Update:

Ich hatte grad mal mit Netcologne telefoniert, wegen einer anderen Sache, und auch mal nachgefragt diesbezüglich. Der Support-Mitarbeiter meinte, dass nur die angeschrieben worden sind, bei denen dies auch verfügbar ist. Und da ich nicht per Email angeschrieben worden bin, wird es wohl nicht verfügbar sein bei mir. Aber man will mich mal zurückrufen diesbezüglich. Wobei ich noch gar nicht weiß, ob ich es wirklich bestellen will.

Update 2:

Das ganze sollte noch gar nicht bekannt gegeben werden, da war einer der es zu schnell in die Newsgroup von Netcologne gepostet hat. Offiziell soll es wohl Anfang Februar, dann auch mit offiziellem Starttermin bekanntgegeben werden. Jetzt werden nur ausgewählte Kunden angeschrieben, bei denen es mit Sicherheit verfügbar ist, und mit diesen wird dann ein Test durchgeführt. Also lohnt es sich auch nicht, das jetzt zu bestellen.

Meinungen

Jo. Das ist ja der Hammer. Aber Arcor ist auch dabei.
Also. Auf zu einer neuen Runde der Highspeed Leitungen.
Und in einem Jahr…? Was mag es dann wohl geben?

Maecki
#1 Maecki 08.01.2006 17:49

die doppelflat mit 12m wird 70euro
die doppelflat mit 18m 80euro kosten.

isdn 20€, 12m 40€/18m 50€, dslflat 0€, telefonflat 10€, vertags min. 12monate, wlan auf wunsch für 50 euro dann aber 24monate vetrag

verfügbarkeitsanfrage im shop oder telefonisch möglich

interner
#2 interner 09.01.2006 21:41

Habe gerade eine E-Mail von netcologne bekommen. Anscheinend bin ich einer der auserwählten, die ADSL2+ schon vor der Markteinführung bekommen sollen. Muss mal nachfragen, was denn da noch so alles dabei ist. Bei 1und1 ist da nämlich noch diese schicke Fritzbox 7170 drin. Die hätt ich ja schon gern.

Joachim
#3 Joachim 23.01.2006 15:55

Es ist zu begrüßen, dass man mit ADSL2+ in Bonn mit bis zu 18 MBit/s ins Internet kann. Bleibt zu hoffen, dass irgendwann die Tarif-Koppelung von DSL an ISDN/Analog entfällt. Dann würden DSL und Internettelefonie einen deutlichen zusätzlichen Aufschwung erhalten.

Kai
#4 Kai 13.02.2006 14:55