Du bist Bundestrainer

In Sport

In knapp 30 Minuten ist es soweit, dann beginnt die Pressekonferenz, auf der Jürgen Klinsmann die 23 Mann bekanntgibt, die er mit zur WM nimmt. Wobei mitnehmen ja irgendwie blöd ist, sind ja alle schon da hier in Deutschland. Aber egal, lassen wir das, und widmen uns dem, was wir alle sowieso besser können. Es gibt ja in diesem Land geschätzte 60 Millionen Bundestrainer, die es sowieso besser wissen als Klinsmann, mich natürlich eingeschlossen! Und daher werde ich nach der Bekanntgabe anfangen zu motzen, was an den Nominierten falsch ist, und wer stattdessen mitgemusst hätte, und das vollkommen subjektiv! Und jeder andere Bundestrainer kann in den Kommentaren mitmachen. Ist das nicht toll? Also los, sei dein eigener Bundestrainer.

Und hier nun das bekanntgegebene Aufgebot.

Tor: Lehmann, Kahn, Hildebrand.
Abwehr: Robert Huth, Arne Friedrich, Marcell Jansen, Per Mertesacker, Christoph Metzelder, Jens Nowotny, Philipp Lahm.
Mittelfeld: Michael Ballack, Torsten Frings, Tim Borowski, Thomas Hitzlsperger, Bastian Schweinsteiger, Bernd Schneider, Sebastian Kehl.
Sturm: Lukas Podolski, Gerald Asamoah, Mike Hanke, Miroslav Klose, Oliver Neuville und David Odonkor.

Nowotny ist eine halbe Überraschung, hatte sich schon angedeutet. Patrick Owomoyela ist aus dem Kader gestrichen worden, das wird ihn nicht freuen, ist aber auf Grund der Leistungen folgerichtig, auch wenn seine Formkurve in der letzten Zeit nach oben zeigte. Das Hitzlsperger jetzt doch wieder im Mittelfeld dabei ist, der die letzte Zeit eher weniger in Erscheinung trat, ist erstaunlich, und wohl auch dem Ausfall von Sebastian Deisler zu verdanken. Fabian Ernst ist auch gestrichen worden. Im Sturm gibt es aber die größten Überraschungen. Klinsmann nominiert 6 Stürmer, einen mehr als erwartet, und verzichtet dabei auch auf den aktuell formschwachen Kevin Kuranyi, nimmt aber dafür den zweimal gesperrten Mike Hanke mit, und als dicke Überraschung David Odonkor von Borussia Dortmund. Da muss ich erstmal nachsehen, ob der überhaupt schon ein Länderspiel gemacht hat (Edit: Hab ich gemacht, hat er nicht). Auch der auf der Kippe stehende Oliver Neuville ist dabei, was mich persönlich sehr freut.

In jedem Fall ein sehr offensiver Kader, den Klinsmann da mitnimmt. Und Duplo muss neue Bilder machen für seine Riegel. :-)

Ausführliche Kommentare von mir dann später, wenn ich etwas mehr Zeit habe.

Jetzt ist “später”, also nun mal noch ein Nachschlag dazu. Erstmal zu denen im Kader, die überraschend sind. Fangen wir mal mit Jens Das Knie Nowotny an. Durch seine Erfahrung sicher eine Stütze der wackligen Abwehr, Klinsmann brauchte einen seiner Art dort. Und mir 10.000 mal lieber als die Heulsuse Wörns, der sich selbst vehement ins Abseits katapultiert hat. Christoph Metzelder ist eine gute Wahl, allerdings hat er das Problem, im Moment verletzt zu sein, und die Frage ist, wie gut er da noch in Form kommen wird. Möglicherweise spekuliert Klinsmann darauf, ihn ggf. noch austauschen zu können, falls der Heilungsprozess nicht gut verläuft, aber ein Risiko ist das schon.

Thomas Hitzlsperger hat mich sehr überrascht, und ich hätte ihn auch nicht nominiert, sondern eher den gestrichenen Fabian Ernst mitgenommen. Vorteil von Hitzlsperger ist aber wohl, dass er auch hinten links eingesetzt werden kann, zumindest hat man das schon gemacht. Vielleicht hat das den Ausschlag für ihn gegeben.

Die dickste Überraschung ist die Nominierung von David Odonkor im Sturm. Ein ganz junger Spieler, superschnell auf der rechten Seite, und da kann er auch gute Flanken schlagen, was wohl auch bei einem Einsatz seine Aufgabe sein würde. Torgefahr: Nahezu null, ein Tor diese Saison in der Bundesliga, für einen Stürmer ist das sehr dünn, aber immerhin 5 Torvorlagen stehen für ihn zu Buche.
Ebenfalls überrascht hat die Nominierung von Mike Hanke, der ja noch zwei Spiele Sperre absitzen muss, also frühestens im letzten Gruppenspiel eingesetzt werden kann. Und seit März hat er nicht mehr getroffen, ist im Verein auch auf der Bank gewesen, nicht gerade in Topform zur Zeit. Alleine schon wegen der zwei Spiele Sperre hätte ich ihn nicht mitgenommen.
Für mich erfreulich dagegen die Nominierung von Oliver Neuville, da mein Verein Gladbach ist, bin ich da parteiisch. Außerdem hat er nicht nur 10 Tore geschossen, sondern auch 10 weitere vorbereitet, und arbeitet immer sehr viel. Daher effektiver als Hanke und Odonkor, und im Moment auch als der gestrichene Kuranyi.

Wen hätte ich nicht mitgenommen? Neben dem schon erwähnten Thomas Hitzlsperger hätte ich auch Gerald Asamoah zu Hause gelassen, und zwar einfach und allein, weil mir seine Spielweise nicht wirklich gefällt. Asamoah ist ein Kampfpanzer, der sich mit Wucht durch die gegnerischen Reihen tankt, dabei aber zu oft den Blick für die Mitspieler verliert und sich festrennt, den Ball verliert. Außerdem fällt er mir für einen Spieler mit seiner Statur auch zu leicht um, und 3 Tore und 3 Vorlagen sind auch nicht so dolle. Allerdings arbeitet er auch gut nach hinten, ein Vorteil für ihn. Trotzdem hätte ich da im Sturm lieber den Nürnberger Kießling gesehen. Ansonsten bin ich auch bei Arne Friedrich skeptisch, aber auch rechts sind da nicht so viele Alternativen da, und wenn er in Form ist, dann ist er wirklich gut. Ebenso habe ich eine gesunde Skepsis gegenüber Philipp Lahm, weil ich ihn auf links nicht für so überragend halte, wie andere das tun. Er macht seine Arbeit gut, aber offensiv ist er als Rechtsfuß auf der linken Seite klar im Nachteil, weil er nicht direkt mit Links flanken kann. Das führt dazu, dass er oft vor dem 16er nach innen zieht, was sein Spiel sehr berechenbar macht. Aber vielleicht will Klinsmann ihn auf rechts einsetzen, das wäre eine echte Alternative.

Nun zu den gestrichenen. Patrick Owomoyela fällt da als erster auf, ebenfalls rechts, in der letzten Zeit wieder leicht ansteigende Form, aber nicht so stark, wie er mal war. Dann zu den zwei Schalkern, Fabian Ernst und Kevin Kuranyi. Ernst ist im Mittelfeld gut, und ich hätte ihn auch mitgenommen statt Hitzelsperger. Nur kann letzterer auch links defensiv eingesetzt werden, ich schätze mal, das hat mit den Ausschlag gegeben, ich vermute, Klinsmann will ein paar flexible Spieler dabei haben. Zu Kevin Kuranyi muss man nicht viel schreiben, in der letzten Zeit strahlte er so viel Torgefahr aus wie ein vom ihm beworbenes Nutella-Glas. Und auch defensiv ist er nicht so stark wie andere, daher ist die Streichung durchaus ok.

Meinungen

Ich vermisse Oli Pocher.

leu
#1 leu 15.05.2006 14:18

Hehe, der wäre ja auch noch eine junge Kraft gewesen. Aber da mangelt es doch an der spielerischen Stärke, glaube ich :-)

Dirk
#2 Dirk 15.05.2006 14:20

Wie schön daß mich das nicht-die-Bohne interessiert…

Ich find Schweinsteiger toll – wegen des Namens. Kuranyi sieht aus wie ein Gangsta-Rapper – das kann ja nix werden. Und der eine, der Telekom Werbung gemacht hat und aussieht wie ein Schwiegersohn-Darsteller ist auch nett – hab nur den Namen vergessen.

Naja, der letzte Fußballer für den ich geschwärmt habe war eh Paul Breitner.

Michael
#3 Michael 15.05.2006 22:29