WM 2006: NY Times empfiehlt Köln

In Sport

Beim JC-Log bin ich drüber gestolpert, die New York Times empfiehlt seinen Lesern Köln als beste Stadt, um die Fußball-WM zu erleben.

Empfohlen wird Köln nicht nur wegen der netten Leute hier, und den vielen Möglichkeiten zu feiern, sondern auch wegen der Lage und der guten Verkehrsanbindung per Bahn oder Flugzeug zu den anderen Spielstätten.

Cologne, on the other hand, is a vibrant, fashionable city on the Rhine whose one million citizens are renowned throughout Germany for knowing how to have a good time. Surprisingly cosmopolitan for a Middle European city, it has plenty of smart hotels, culturally sophisticated attractions and football atmosphere. And — the clincher — it’s a transportation nexus, with a half-dozen other host cities reachable in about an hour.

Und es kommen noch einige Lobpreisungen mehr, und er weist darauf hin, dass auch die brasilianischen Fans Köln als Stützpunkt auserkoren haben. Schön zu sehen, dass auch international Köln als schöne Stadt anerkannt wird.

Meinungen

Wirst du mittlerweile von der Stadt Köln bezahlt? ;)

Anja
#1 Anja 12.06.2006 11:31

Nicht doch. Ich bin unbestechlich, unabhängig, überparteilich.

Ok, unbestechlich nur, solange die Summen nicht stimmen :-)

Dirk
#2 Dirk 12.06.2006 11:58

wollt einfach mal nen gruß hinterlassen und hier hat´s am besten gepasst.. :-)

und köln ist doch cool – insbesonders manuel A. (der, der immer bei dirty harry sinnlos rumhockt) :-)

Uta
#3 Uta 13.06.2006 19:12

Wow, haven’t been to Cologne so far, but I would love to go there someday.

Neil Crespi
#4 Neil Crespi 14.06.2006 04:26

Neil, it’s really a nice city, and visitors are always welcome. :)

Dirk
#5 Dirk 14.06.2006 08:51