Klinsmann hört auf!

In Sport

So ein Mist! Danke “Bild”. Danke Hoeneß, danke MV, danke all ihr Zweifler, die nach einem schlechten Testspiel gegen Italien schon eure Geschütze in Stellung gebracht habt. Und danke an das verknöcherte DFB-Präsidium, die Sammer als Sportdirektor installiert haben. Das habt ihr jetzt davon.

Meinungen

Das ist gut so, denn Klinsmann hat uns den Titel gekostet!! Beispiele: Lehmann hat gehalten was er konnte, aber Kahn hält auch mal Unhaltbare (siehe Spiel um Platz 3!!!); Falsche Aufstellung im Italienspiel! Warum läßt er Schweini draußen?; Wechselfehler im Italienspiel, Lippi hat darauf reagiert und gewonnen! Noch nie war es so einfach Weltmeister zu werden und Klinsi hat es nicht geschafft!!! Er ist halt kein Trainer, war aber ein hervorragender Motivator! Er ist während der WM nur gut weg gekommen, weil sich bei der Stimmung keiner an Kritik wagte.

helli
#1 helli 12.07.2006 09:57

Also, ich finde nicht, dass Lehmann nur hält, was er kann – und außerdem sieht er besser aus.
(Ah! Das ist wahres Fandom…)

dee
#2 dee 12.07.2006 10:41

Nana, helli, also Klinsmann hat garantiert nicht den Titel gekostet. Ein Abwehrfehler hat ihn gekostet, bzw. den möglichen Finaleinzug zumindest. Schweini hat er draußen gelassen, weil der vorher nicht überzeugt hat. Schweini passte von der Spielweise nicht in das enge taktische Korsett, das im Spiel gegen Italien angezogen wurde. Und Kahn? Was hat der denn im Spiel um Platz 3 an “Unhaltbaren” gehalten? Er war nicht schlechter als Lehmann da, aber auch nicht besser.

Dirk
#3 Dirk 12.07.2006 13:42

Also Dirk, bei Kahn, der Schuß von Deco und der Ball, der aus Torwartsicht erst nach links geht und dann nach rechts wegdreht. Die hält nicht jeder! Schweini kann auch defensiv richtig gut spielen (hat er bei Bayern bewiesen) und dazu auch noch unberechenbare Sachen machen. Gehörte zum taktischen Konzept auch, dass die Deutschen den Buffon nur zweimal prüften? Und wo blieb der versprochene Offensivfußball, in dem doch jede Balleroberung einen schnellen Ball nach vorn nach sich ziehen sollte? Was sollte Odonkor gegen eine so überragend gute Defensive bewirken? Lippi hat auf Klinsmann’s übereilte Auswechslungen super reagiert und damit mit seiner Mannschaft zu Recht dieses Spiel gewonnen und die deutsche Mannschaft hat für Klinsmann’s Fehler bitter gebüßt! Und noch zum Schluß, Ballack hat man angemerkt, dass er nicht richtig fit war. Deswegen auch der Abwehrfehler in der vorletzten Minute! Das hätte Klinsmann vorher merken müssen (Mitte der 2. Halbzeit) und anders wechseln müssen. Deswegen hat Klinsmann das Spiel verloren!!!

helli
#4 helli 12.07.2006 16:03

Ist es wirklich so ungewöhnlich wenn jemand seiner Familie Vorrang einräumt? Seine Frau ist immerhin US-Amerikanerin und die Kinder auch eher in den USA sozialisiert.

Michael
#5 Michael 12.07.2006 17:39

Klar ist das verständlich. Aber er hätte von seiner Familie her auch weitermachen können, wie in der PK heute gesagt wurde:

Seine Frau habe ihm grünes Licht für das Weitermachen gegeben.

Nachzulesen bei allesaussersport.

Ich gehe daher davon aus, dass die verbalen Fouls, die in den letzten Jahren so aufkamen, auch eine erhebliche Rolle gespielt haben.

Dirk
#6 Dirk 12.07.2006 17:49