Belly Off 3 - Woche 11

In Allerlei

Tja, nun ist das passiert, was ich befürchtet habe. Die Grippe hat sich hingezogen, nach einer leichten Erholung ging es über das Osterwochenende wieder bergab, eine Geburtstagsparty am Samstag hat auch nicht geholfen, und so habe ich nun doch zum ersten Mal in den 11 Wochen, die das Belly Off 3 nun schon läuft, doch wieder etwas zugelegt. Plus 0,6kg sind es aktuell, es waren zwischendrin mal +1,1kg, sehr unschön. Immerhin bin ich inzwischen wieder bei rund 90%, leichte Erkältungsreste sind noch vorhanden, aber diese Woche muss ich das Training wieder aufnehmen, nachdem ich nun bestimmt schon 10 Tage nichts getan habe, außer mal einem kleinen Spaziergang. So wird es auch sehr eng mit dem Ziel von 80kg, was ich mir gesetzt hatte. Aber nun gut, kann man nix machen, wenn man krank ist, und dann ziehe ich das halt noch ein paar Wochen länger durch!

Startgewicht: 86,8 kg
Woche 11: 82,7 kg

Ausblick auf die letzte Woche: Wenn ich Glück habe, schaffe ich die 81 vorne, wenn ich wieder etwas Sport hinbekomme, und wieder fitter werde. Aber Samstag steht auch noch eine fette Geburtstagsparty an, das wird sicherlich keinen positiven Effekt haben. Wir werden es sehen, es wird spannend diese Woche.

Meine vollständigen Daten sind weiterhin bei Google Docs zu betrachten.

Die Mitstreiter: hoerold, Rachel, Dirk Olbertz, vorstadtprinzessin, giev, gehirnorgasmen

Meinungen

Ja, spannend wird es bei mir auch, denn mich hat die letzte Woche auch wieder ein wenig zurück geworfen. Ich muss allerdings nur gegen 1,5 kg antreten und da habe ich Hoffnung. :-)

Antje
#1 Antje 02.04.2013 19:13

Naja, es wird halt eng. Am meisten störend ist halt der Rest der Grippe, der mich immer noch was schwächt, und dann ist Sport nicht so toll. Na mal schauen, wie ich das hinbekomme…

Dirk
#2 Dirk 03.04.2013 09:43