Eurobad '74

In Allerlei

Wohnkultur in den 70ern – eine Präsentation.

So sah es also damals aus, in den 70ern. Ich habe das ja noch live miterlebt, und war gar nicht mehr so klein, das ich mich an nichts erinnern dürfte, aber in diesem Falle bin ich doch froh, das mein Gedächtnis teilweise nicht so gut ist – oder ich hatte diese Kreationen größtenteils verdrängt. Wie schreibt intern.de doch so schön:

Einige dieser Raumkompositionen sind wirklich überwältigend. Die Küche in Eiche rustikal vor grün getäfelten Wänden und direktem Einblick in den Pferdestall ist beispielsweise zeitlos schön.

Dem kann ich mich nur anschließen. Grün scheint jedenfalls sehr “in” gewesen zu sein, wenn man der Auswahl denn glauben darf. Sehr schön aber auch dieses wohl “Jugendzimmer” im letzten Bild, das mich doch zumindest von den Mustern auf dem Bett-Sofa an mein eigenes Bett in meiner Jugend erinnert. Wie gut, das wir alle heute einen viel besseren Geschmack haben – oder wird man in 20 Jahren von uns und unserer Einrichtung das gleiche sagen? Vielleicht sollte ich schonmal anfangen, solche Kataloge aufzuheben.

Meinungen

hihi :)
Ja – so sah es schon aus, der Bäderstil mit großblumigen Fliesen hat sich teilweise bis in die frühen 90er hinübergerettet (selbst gesehen!). Viel mehr jedoch hat mich interessiert, was diese Frau hier mit ihrer linken Hand und einem Telefon! in den 70ern!! im Badezimmer!!! treibt. dee
#1 dee 24.06.2004 19:37
Hihi, ist mir gar nicht aufgefallen, das ihre linke Hand an einer doch unpassenden Stelle ist für so ein Bild :)

Ich vermute ja, das sie vollkommen durchgeknallt ist, das ganze Orange hat sie kirre gemacht. Daher hat sie ja ihre Klamotten und sogar die Schuhe passend zum Bad ausgesucht hat, und sie verwechselt ja auch schon den Duschkopf mit dem Telefonhörer und wundert sich wohl, das keiner dran geht. Allerdings, so wie sie lacht, scheint das mit der Hand da unten Spaß zu machen. Dirk
#2 Dirk 24.06.2004 19:44
Hihi – meine Assoziationen wieder Duschkopf == Telefonhörer. Ich sollte das mit der Brillenverweigerung überdenken. dee
#3 dee 26.06.2004 14:00