Haltet den Dieb!

In Allerlei

Das mit der Überschrift ist diesmal ernst gemeint. Nach einem eigentlich entspannendem Wochenende, bestehend unter anderem aus einem nicht fürchterlich anstregendem Umzug eines Freundes, und einer schönen Runde Golf am Sonntagabend, wurde dieses dann doch noch versaut, nämlich durch einen Anruf meines Bruders, der mit mitteilte, das man bei uns in der Firma eingebrochen hätte.
Gestern abend konnte ich dann auch nicht mehr viel daran tun, und heute konnte ich mir dann auch ein Bild von dem Schaden machen. Neben viel Holzsplittern von der einen aufgebrochenen Tür gab es aber nicht mehr viel zu sehen, KriPo war schon wieder weg. Weg waren auch drei Notebooks und das TFT-Display von meinem Arbeitsplatz. Allerdings waren die Diebe auch nicht unbedingt die hellsten, denn sie haben zwar das TFT mitgenommen, das Netzteil von diesem aber dagelassen, da es im Kabelkanal vom Schreibtisch steckte, und das denen wohl zu viel Arbeit war. Von einem der geklauten Notebooks haben sie auch das Netzteil dagelassen, obwohl das nun wirklich nicht versteckt war, das war nämlich ganz normal angeschlossen. Aber das hilft uns nix, auch durch dumme Diebe geklaute Sachen sind weg, und wir müssen erstmal Ersatz beschaffen.

Falls aber einer im Raum Köln-Bonn in den nächsten Tagen oder Wochen zufällig ein paar Toshiba-Notebooks angeboten bekommt (einen davon ohne Netzteil), und ein Dell 20” TFT ohne Netzteil, dann kann er mir ja mal Bescheid sagen. Genaue Bezeichnungen stell ich morgen noch hier rein, die hab ich jetzt nicht hier.

Meinungen

DAS ist MIST. Ich wünsch Dir ne entspannte Versicherung und dass Ihr bald wieder vernünftig arbeiten könnt. dee
#1 dee 29.06.2004 13:01
Arbeiten geht ja, wenn zur Zeit auch auf grad mal 41% der vorherigen Bildschirmfläche. Blöd ist halt der Arbeitsausfall durch den ganzen Konfigurationsaufwand und natürlich der ganze Papierkram, den man machen muss, sowie Ersatz anschaffen. Aber die Versicherung soll angeblich Wiederbeschaffungswert ersetzen – das wäre ok, auch wenn wir ne Selbstbeteiligung haben. Dirk
#2 Dirk 29.06.2004 13:13
Stress ist es. Ich bin mal in London beklaut worden und das nervigste war, den “Vorher”-Zustand herzustellen. Der Geldverlust war verschmerzbar. Wiederbeschaffungswert stimmt. dee
#3 dee 29.06.2004 14:31